Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden
DER SCHÖPFER IST EIN MALER. DIE NATUR IST EINE MALERIN. KREATIV SEIN? KANN ICH!

KREATIV SEIN? KANN ICH!

DIE NATUR IST EINE MALERIN.

DER SCHÖPFER IST EIN MALER.

Leidenschaft für Farbe

27. Januar 2020

Die Maler- und Lackiererinnung informiert beim Berufsinfomarkt der BBS

Den Malerberuf mit allen Sinnen erleben: Beim Berufsinfomarkt der berufsbildenden Schulen Bad Neuenahr-Ahrweiler (BBS) am 08.02.2020 präsentiert die Maler- und Lackierer Innung Ahrweiler praxisnah den vielseitigen Ausbildungsberuf des Maler- und Lackiererhandwerks. Mit Unterstützung der Firma Conti werden Auszubildende in Workshops kreative und dekorative Arbeitstechniken vorführen wie beispielsweise Deko- oder Metalliclasuren. In einem weiteren Workshop geht es um die Verarbeitung von PUR-Wasserlacken. Angefangen von der Untergrundvorbereitung, über die Frage, welche Werkzeuge hierfür verwendet werden, sowie die unterschiedlichen Anwendungen im Roll-, Streich- und Spritzverfahren.

Auch im Malerhandwerk hat die Digitalisierung Einzug gehalten. So können Interessenten mittels VR Brille sich interaktiv über die Ausbildungsberufe Maler u. Lackierer sowie Fahrzeuglackierer informieren. Die Maler- und Lackierer-Innung lädt die Schülerinnen und Schüler dazu ein, den Beruf kennen zu lernen und informiert zu den vielfältigen Möglichkeiten und Karrierechancen im Malerhandwerk.

Facettenreich: Die Berufsbilder im Malerhandwerk

Maler ist ein abwechslungsreicher Beruf, bei dem man ausgesprochen kreativ sein kann, wo Talente, Wissen und Fertigkeiten gefragt sind. Das Malerhandwerk ist eine attraktive Mischung aus Hand- und Kopfarbeit, bei der auch soziale Kompetenz gefragt ist. Es macht zufrieden, am Ende des Arbeitstages zu sehen, was man getan hat und es macht stolz, wenn der Kunde sich an seinem neuen, schön gestalteten Umfeld erfreut. Für den Ausbildungsberuf stehen die drei Fachrichtungen Gestaltung und Instandhaltung, Bauten- und Korrosionsschutz sowie Kirchenmalerei und Denkmalpflege zur Auswahl.

„Leidenschaft für Farbe“ – die Nachwuchsinitiative ist ein Bekenntnis zum Malerhandwerk, mit dem sich Fachverband Farbe gemeinsam mit den Handwerksbetrieben und den Maler- und Lackiererinnungen intensiv für den Nachwuchs engagiert. Bei Berufsinfomarkt erfahren die Schülerinnen und Schüler authentisch und eindrucksvoll, dass sie als MalerIn und LackiererIn sowohl Künstler und kreativer Kopf, als auch vielseitiger Handwerker und Techniker in einem sind.

Weitere Informationen: Berufsinfomarkt 2020