Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Technisch notwendige Cookies werden auch bei der Auswahl von Ablehnen gesetzt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Alle akzeptieren Einstellungen Details einblenden Ablehnen

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung

Auf unserer Webseite sind externe Links mit dem Symbol gekennzeichnet.
DER SCHÖPFER IST EIN MALER. DIE NATUR IST EINE MALERIN. KREATIV SEIN? KANN ICH!
KREATIV SEIN? KANN ICH!
DIE NATUR IST EINE MALERIN.
DER SCHÖPFER IST EIN MALER.
28.06.2024

Azubispots 2024 in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Plattform für potenzielle Auszubildende

Am Freitag, 28. Juni 2024, finden von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr die AzubiSpots im Kurpark in Bad Neuenahr-Ahrweiler statt.
Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr ist es für die Handwerkskammer Koblenz, die IHK Koblenz und der Bundesarbeitsagentur für Arbeit eine große Freude, diese bedeutende Veranstaltung erneut auszurichten und gemeinsam die Zukunft unserer Region durch qualifizierte Ausbildung zu stärken.
Die Messe bietet eine optimale Plattform, um Unternehmen und potenzielle Auszubildende zusammenzubringen. Durch eine Vielzahl von Ausstellern aus verschiedenen Branchen bieten die Azubispots eine große Bandbreite an Ausbildungsmöglichkeiten.
„Die Azubispots 2024 sind ein wichtiger Bestandteil unserer Bemühungen, die regionale Wirtschaft durch qualifizierte Ausbildung zu stärken, um so den Bedarf an zukünftigen Fachkräften zu decken sowie den Jugendlichen berufliche Perspektiven und Chancen aufzuzeigen.
Wir freuen uns darauf, erneut Unternehmen und Bewerber zusammenzubringen, um gemeinsam die Zukunft unserer Region zu gestalten“, so Ausbildungscoach Claudia Wildermann von der HWK Koblenz.

zurück