Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden
DER SCHÖPFER IST EIN MALER. DIE NATUR IST EINE MALERIN. KREATIV SEIN? KANN ICH!

KREATIV SEIN? KANN ICH!

DIE NATUR IST EINE MALERIN.

DER SCHÖPFER IST EIN MALER.

Ausstellungsmöglichkeit „Berufsinfomarkt 2020“

27. Januar 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

die BBS präsentiert in Zusammenarbeit mit ihren dualen Partnern, der Industrie- und Handelskammer Koblenz, der Kreishandwerkerschaft Ahrweiler, der Handwerkskammer Koblenz sowie der Agentur für Arbeit den

Berufsinfomarkt 2020,
am 08. Februar 2020, von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr,

in den Räumen der BBS, Kreuzstraße 120, in Bad Neuenahr.

Sie haben die Möglichkeit, sich an diesem Tag, mit Bild und Text im Vorflur und in der Malerklasse zu präsentieren (Roll-Up, Flyer, Visitenkarten, o.ä.)

Der Berufsinfomarkt bietet interessierten Jugendlichen und ihren Eltern eine in dieser Form im Kreis Ahrweiler einzigartige Gelegenheit, sich unbürokratisch und kompetent über zahlreiche Berufsbilder und mögliche Alternativen zu informieren.

Herr Scholz von der Firma Conti wird mit Auszubildenden aus der Mittelstufe einen Praxis-Workshop durchführen, mit folgenden Themen:

  1. Kreative, dekorative Arbeitstechniken ⇒ Stucco, Decolasur, Metalliclasur
  2. PUR-Wasserlacke ⇒ Untergrundvorbereitung, Werkzeuge, Anwendung im Roll-, Streich- und Spritzverfahren

Frau Wildermann von der HWK Koblenz stellt eine VR-Brille mit einem Informationsfilm zum Ausbildungsberuf Maler und Lackierer sowie Fahrzeuglackierer zur Verfügung.

Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenfreien Werbung für Ihren Betrieb.

Sollten Sie diese Ausstellungsmöglichkeit nutzen, so senden oder mailen Sie uns das beigefügte Formular bitte bis zum 03.02.2020 zurück. Vielen Dank.